Wir zählen auf Euch!

Seit dem 25. November ist klar, dass die seit November geltenden Corona-Regeln weiterhin in Kraft bleiben und teilweise noch verschärft wurden. Für Vorst aktiv als Interessenvertretung der hiesigen Gewerbetreibenden ist es ein besonderes Anliegen, auf die schwierige Situation einiger Unternehmen in Vorst hinzuweisen. Wir haben deshalb 10 Tipps für Euch zusammengestellt, was ihr aktuell tun könnt, um die Situation abzumildern:
1. Kauft eure Produkte bei lokalen Anbietern, auch wenn dies vielleicht mit etwas mehr Aufwand verbunden ist.
2. Eure hiesigen Händler besorgen gerne für euch ein Produkt, sollte es einmal nicht vorrätig sein.
3. Nutzt die Liefer- und Abholdienste, insbesondere der Gastronomie.
4. Wenn ihr Feiern in Restaurants oder Gaststätten plant, reserviert bitte frühzeitig. Damit schafft ihr Vertrauen und Planbarkeit.
5. Seid großzügig mit Trinkgeldern.
6. Lasst eure Mitgliedschaften bei Sport- und Fitnessclubs laufen, wenn es für euch möglich ist.
7. Verschenkt zu Weihnachten oder Geburtstagen den Apfelstadt-Gutschein statt Gutscheinen von Onlinehändlern.
8. Empfehlt dies auch euren Freunden, Verwandten und Bekannten.
9. Geht in die Städte, aber bitte beachtet die AHA-Regeln.
10. Plant eure Einkäufe, insbesondere für Weihnachtsgeschenke, rechtzeitig, vermeidet Stoßzeiten.
Wenn ihr nur einige von diesen Tipps berücksichtigt helft ihr aktiv bei der Bewältigung dieser schwierigen Zeit. Danke. Euer Vorst aktiv e.V.

Vorst aktiv auf Facebook

Facebook Page Loading...

Lt. EU Verordnung sind wir verpflichtet Sie darüber zu inforieren, dass diese Seite Cookies verwendet und wir die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beachten. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close